Doreen und Uwe Nötzold

Willkommen

Als Tagesmutter und Tagesvater betreuen wir seit 2002 in unserem Haus mit Garten in Bergfelde von bis zu 10 Tageskinder im Kleinkindalter. Die Pflege Ihres Kindes können Sie öffentlich gefördert, gleichwertig einer Kinderbetreuung in der Kindertagesstätte, oder auf privater Basis vereinbaren.

Neuerung in der Kindertagespflege - Bitte beachten!

Mit dem "Gesetz zur Stärkung der Kindertagespflege" vom 28. Juni 2023 liegt die Ausfertigung des Vertrages ab dem 01.08.2024 mit den Eltern nicht mehr bei den Kommunen sondern bei der Kindertagespflegeperson.

Dazu sollte der Landkreis Oberhavel eine „Richtlinien des Landeskreises Oberhavel zur Förderung von Kindertagespflege“ und eine "Elternbeitragssatzung" erarbeiten und beschließen.

Beides ist noch in Bearbeitung und die Fertigstellung nicht absehbar. Am 18.06. 2024 soll bei einer Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Kreistages die Kindertagespflegesatzung beschlossen werden.
Im Oktober dann die Elternbeitragssatzung! Sind wir gespannt was bis dahin noch alles passiert.

Deswegen können wir aber immer noch keinen Betreuungsvertrag erstellen und zur Vorabansicht präsentieren.
Es gibt aber schon eine einige Infos zur zukünftigen Vorgehensweise!

Image
Konzept

"Erkläre mir und ich werde vergessen.
Zeige mir und ich werde mich erinnern.
Beteilige mich und ich werde verstehen."

Als Tagesmutter und Tagesvater betreuen wir  in unserem Haus mit Garten in Bergfelde im Kleinkindalter.

Weiterlesen
Betreuungskosten

Die Kosten, die bei der Betreuung Ihres Kindes in der Kindertagespflege entstehen, entsprechen denen in einer Kita. Denn die Elternbeiträge errechnen die Mitarbeiter*in im Rathaus anhand des Elterneinkommens

Weiterlesen
Rechtsanspruch

 

 Seit dem 01. August 2013 haben Kinder, deren Eltern nicht zwingend berufstätig sind, schon ab Vollendung des ersten Lebensjahres einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz zur frühkindlichen Förderung in einer Kindertagespflegestelle oder Kita.

Weiterlesen

Weitere interessante Themen unserer Kindertagespflege

Raus aus der Windel

Würde man der Natur ihren Lauf lassen, dann hätte ein Kind erst mit vier oder fünf Jahren von alleine gelernt, seine großen und kleinen Geschäfte zu kontrollieren.
Das sagen Fachleute. Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass die Kleinen aber auch früher ohne Windeln auskommen.
Doch wann und wie wird der Nachwuchs am besten trocken?

Weiterlesen
Zeit zum Eingewöhnen

Im Kinderlied vom „Hänschen klein“ ist das Problem sehr gut beschrieben, dass die Mütter ihre Kinder nicht loslassen wollen und „weinend“ zurückbleiben. Die Trennung der Mutter vom Kind bleibt, nach gemeinsamen Monaten ein einschneidendes Ereignis.

Nicht nur für Kinder ist die Eingewöhnung ein großer Schritt, auch Eltern müssen „eingewöhnt“ werden.

Weiterlesen
Kleine Kinder gut zu Fuß

Um sich mit dem Kopf über die Tiere zu erheben, muss der kleine Mensch zum Zweibeiner werden. Für diesen wichtigen Schritt, für den die Menschheit Jahrmillionen gebraucht hat, benötigt er nur zehn bis 15 Monate. Schuhe braucht er übrigens keine dazu.
So zart sie auch aussehen mögen – Babyfüße sind stark genug, das Gewicht des Körpers zu tragen.

Weiterlesen
Bildungsgrundsätze

Kinder beginnen von Geburt an, sich aktiv ein Bild von der Welt zu machen. Sie nutzen dafür alle ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und finden vielfältige Ausdrucksweisen. Aus sich selbst heraus besitzen Kinder umfassende Fähigkeiten, sich zu bilden.

Ob sie diese Bildungsfähigkeiten entfalten können, hängt vorrangig von den Bildungsmöglichkeiten ab, die ihnen die Umwelt bereitstellt.

Weiterlesen
This image for Image Layouts addon


Weitere Bilder

Wir versuchen immer aktuelle Bilder unserer Aktivitäten und Projekte auf die Webseite zu stellen.
Denn wir sind der Meinung: "Bilder sagen mehr als tausend Worte"
Wenn Sie also noch weitere Bilder oderVideos sehen wollt

Zu den Bildergallerien
Image

Entwicklungsbeobachtung und -dokumentation

Grenzsteine der Entwicklung

Mit den "Grenzsteinen" werden sechs Entwicklungsbereiche der Kinder im Alltagsgeschehen beobachtet und dokumentiert.

Entwicklungsbeobachtung

Draufgänger oder Traumtänzer? Die Unterschiede sind oft viel feiner.

Kontakt

e-mail

kontakt@kindertagespflege-noetzold.de

phone

+49 3303 211204

website

kindertagespflege-noetzold.de

address

Lessingstraße 34

Bergfelde
16562 Hohen Neuendorf

© 2024 Kindertagespflege Doreen & Uwe Nötzold Bergfelde

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.